Spielberichte der 2. Herren

Wieder keine Punkte ergattert

Sonntag, 03.09.2017     SG GWS-Bliestorf – SSV Pölitz II    5:2 (3:1)

Nachdem ein Großteil unserer Zweiten im Rahmen eines Teamabends bereits den vergangenen Freitag wahrlich mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung verbrachte, konnte man die Aufbruchsstimmung in der Anfangsphase der gestrigen Auswärtspartie förmlich spüren.

So gaben wir uns in den ersten Minuten spielbestimmend und kamen ziemlich zügig zu zwei wirklichen Großchancen, einem Lattentreffer folgte eine starke Parade des SG-Schlussmannes nach Abschluss von Lars Weltin. Wie so oft im Fußball bestätigte sich auch in diesem Fall die Bestrafung im direkten Gegenzug, in der 5. Minute stellten die Gastgeber auf 1:0. Zwar konnten wir durch Lars Weltin in der 13. Minute durch einen ähnlichen Vorstoß wie bei seiner vorigen Chance ausgleichen, hatten bis zur Pause jedoch in der 25. Minute das 2:1 durch einen Distanzschuss sowie in der 43. Minute noch das 3:1 hinzunehmen. Grund waren sicherlich unpräzise Pässe und kaum Zugriff u.a. im Mittelfeld.

Nach der Halbzeit konnten wir die Sicherheit zunächst wiederherstellen, ließen die Gastgeber nicht zur Entfaltung kommen, bis der Bann in der 62. Minute erneut gebrochen war und der SG-Sturmhüne zum 4:1 traf. Drei Minuten später konnten wir noch einmal auf 4:2 verkürzen, nachdem Constantin Rabsahl nachsetzte und vom Innenverteidiger der SG regelwidrig angegangen wurde. Den Freistoß setzte Till Knifka aus ca. 20 Metern direkt in die linke Torecke. Den Schlusspunkt jedoch setzte wiederum der bereits zuvor benannte Hüne, in der 82. Minute konnte er sich in einer leicht aufgeheizten Schlussphase ein weiteres Mal durchsetzen.

Wieder keine Punkte ergattert, wenngleich die Leistung doch sehr passable Phasen aufwies. Ein neuer Anlauf steht für uns am kommenden Sonntag, den 10.09. an, wenn um 15:00 Uhr die Auswärtspartie beim SV Siek angepfiffen wird. Die Sieker rangieren momentan auf dem siebten Tabellenplatz der Kreisklasse A und wollen diesen sicher festigen, wenn nicht gar noch höher hinaus, zwei Niederlagen stehen aktuell zwei Siegen gegenüber. Am Donnerstag zuvor ist noch unsere erste Mannschaft zu Gast in Siek, zur ersten Runde des diesjährigen Kreispokalwettbewerbs.

©Rabsahl


Erfolgte Wechsel:

46. J. Fries (L. Weltin, verletzungsbedingt)
46. P. Westphal (M. Fries, verletzungsbedingt)


Druckluft-
Technik Nord
 
DTN-logo
Hauptsponsor der 1. Herren

Gemeinde Pölitz
wappen-poelitz

Vorschau & Nachlese von Ereignissen im Verein


Masken schwarz weiss Als weitere Veranstaltung des diesjährigen 90. Geburtstags des Vereins findet am
11. November um 20:00 Uhr die Motto-Tanzparty "Schwarz-Weiße Nacht"
im Schützenhaus statt. Details folgen.