Spielberichte der 1. Herren

Blutleere Leistung

01.09.19                                                 Spiel zum Vergessen

 

                                             TSV Eintracht Groß Grönau – SSV Pölitz      6:0 (2:0)

Nach der Kreispokalblamage unter der Woche gegen Witzave wollte man von der Mannschaft eine positive Reaktion sehen und die Niederlage vergessen machen.

Die Partie wurde von dem Schiedsrichtergespann angepfiffen und es wirkte so, als wenn die Mannschaft von den Trainern Hack und Kallenbach noch in der Kabine waren. Ehe man sich versah lag man durch Karro (3.) und Beyer (14.) schon mit 2:0 hinten. Ohne anständiges Zweikampfverhalten und Einsatz spulte man die 1.Halbzeit runter. Jeder 2.Ball landete beim Gegner und die Abstände zwischen Angriff und Abwehr verteilten sich auf ca. 60m des Spielfeldes. Viel zu groß also. So war es ein Einfaches für die Gastgeber sich durch zu kombinieren und wir konnten froh sein, dass man nur mit einem 2:0-Rückstand in die Kabine ging.

Nach der Halbzeit versuchte die Mannschaft nochmal den Anschluß herzustellen, doch zu einfallslos und unpräzise war das Offensivspiel. Zudem wurde auch das Zweikampfverhalten nicht besser. Als dann durch Beyer (55.) auch noch das 3:0 fiel gingen die Köpfe runter und man ergab sich seinem Schicksal. Es war dann auch nicht verwunderlich das der Gastgeber durch Liebenau (73.), Bayer und ein Eigentor von Peemöller (90.) noch dreimal einnetzte.

Eine indiskutable Leistung und Einstellung am heutigen Tag, die in einer mehr als deutlichen Niederlage endete. Man konnte froh sein, dass das Ergebnis nicht noch höher ausgefallen ist. Jetzt gilt es die letzten schlechten Spiele aus den Köpfen zu bekommen und gegen Sereetz ein anderes Gesicht zu zeigen, ansonsten endet das Spiel gegen die Meisterschaftsfavoriten in einem Debakel.

J.-P. Ehrlich                                                        

 

Aufstellung:

Höfel – Bello – Peemöller – Bozek – Peters – Torben Tretau (46.Weltin) - Noeske

Dankert (66.Ramm) – Kähler – Tobias Tretau (46.Bünger) - Klaus

Tore:     1:0 Karro (3.) ; 2:0 Beyer (14.) ; 3:0 Beyer (55.) ; 4:0 Liebenau (73.) ; 5:0 Beyer (87.) ;                       6:0 Peemöller (90./ET)

               

Bes. Vorkommnisse: --


Druckluft-
Technik Nord
 
DTN-logo
Hauptsponsor der 1. Herren

Gemeinde Pölitz
wappen-poelitz